Für die einen sind es nur Balken

für die anderen ist es eine Herausforderung!

Beruf: Zimmerer/in

Zimmerer sind up to date.

Das Holzbaugewerbe ist ein wichtiger Bestandteil der Bauwirtschaft in Baden-Württemberg. Die ständigen und immer schneller stattfindenden Veränderungen und Entwicklungen, sowohl in der Bautechnologie als auch in den Produktionsverfahren, erfordern gut ausgebildete Zimmerer.

Tätigkeitsschwerpunkte der Zimmer sind:

  • sie erstellen Wände, Decken, Dächer, Treppen, Geländer und den gesamten Innenausbau
  • sie montieren Konstruktionen zum Schall-, Feuchtigkeits- und Wärmeschutz
  • sie bauen komplette Holzhäuser und Ingenieurholzbaukonstruktionen
  • sie führen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten an Altbauten durch
  • sie bauen Brücken und Fassaden
  • sie legen und fertigen Bauzeichnungen und Konstruktionsskizzen an
  • sie beraten und führen Entscheidungen herbei

alles in allem ist der Beruf ...

natürlich: weil Holz
anspruchsvoll: weil CAD
interessant: weil Teamarbeit
abwechslungsreich: weil Handwerk

Auszug aus dem Faltblatt Beruf: Zimmerer/in des gemeinnützigen Berufsförderungswerks Zimmerer Ausbildungs Zentrum Biberach

 

 

Faltblatt Beruf: Zimmerer/in

 

ausbildung zimmerer 01

ausbildung zimmerer 02

 

Wer nun gedacht hat, jetzt bin ich Zimmerer und das war's hat leider weit gefehlt.

Welche Karrieremöglichkeiten nach der Ausbildung noch offen stehen zeigt das Faltblatt oben.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok