1995

Umwandlung in Holzbau Faller GmbH.
Die Geschäftsführer Gerhard Faller und Jochen Faller sind gleichberechtigt.
Jochen Faller erlangt die Zusatzqualifikation "Restaurator im Zimmerhandwerk".
Zwei große Restaurationen in Markgröningen folgen (Haus Klein in der Badgasse und ehem. Gasthof "Ratsstüble" (heute "Herrenküferei"). Beide Projekte wurden mit Preisen ausgezeichnet.

1997

Dietrich Faller, gelernter Bankkaufmann, übernimmt die Büroarbeiten.

2000

Dietrich Faller, wird "Betriebswirt im Handwerk".

2002

Jochen Faller wird alleiniger Geschäftsführer.
Gerhard Faller scheidet aus der Geschäftsleitung aus.